Technische Bedingungen
Bühnengröße: kann sehr flexibel gestaltet werden
Tontechnik:
eine PA-Anlage, die für akustische Instrumente geeignet ist mit folgender
Ausstattung:
1 Mikrofon für die Stimme (vorzugsweise ein Großmembran-Mikrofon), auf jeden Fall ein Mikrofon, das Bewegung erlaubt, also auf etwas Distanz besungen werden kann, 2 Mikrofone zur Abnahme der Akustik-Gitarren (z.B. Sennheiser 421), 2 x Gitarren-Direkteingänge
Bei Bedarf kann das Großmembran-Mikrofon (das eine Phantomspeisung benötigt) bzw . im Kleinkunstbereich auch die ganze Anlage mitgeführt werden.
Licht:
Die Möglichkeit, die Bühne angenehm "warm" auszuleuchten.
Lichteffekte oder - spiele werden nicht benötigt.
inhalt
ausführender
presse
technik